Akt- Fotoworkshops bei Schlewitz Fotograf, Niedersachsen

Aktfotografie-Seminar für Fortgeschrittene:

Aktfotografie-Seminar, Fotokurs Fotostudio Schlewitz

Willkommen sind alle, die Interesse an ästhetisch-anspruchsvollen Aktfotos haben. Im Studio arbeiten wir mit einem weiblichen Model. Dabei werden Art und Details der Aufnahme durch optimale Ausleuchtung, Beleuchtungstechniken ebenso behandelt, wie die Betonung der Figur durch spannende Posen, sowie Ratschläge für Problemzonen. Dieser Kurs ist für Fortgeschrittene Fotografen gedacht, die im Umgang mit der eigenen Spiegelreflex - oder Bridge Kamera geübt sind. Sony-Kameras benötigen eine Blitzschuhadapter!

Selbst Regie führen, nach Aufgabenstellung
Eigenständiges Fotografieren wird gefördert - es gibt Bildvorlagen nach denen Sie die Aufnahme erarbeiten können. Selbstverständlich stehen wir mit Rat und Tat zur Seite. Gerne werden wir auch mal handelsübliche Bauleuchten zum Einsatz bringen, um Ihnen zu zeigen, wie man mit einfachen Mitteln auch zu Hause ein tolles Foto machen kann. Kleinere Korrekturen / Bildbearbeitungen am Computer werden gezeigt. ( Photoshop )
Am zweiten Workshoptag soll das bereits Gelernte vertieft werden - noch offene Fragen werden beantwortet. Die Akt-Posen werden wir erweitern und Wasser mit in´s Spiel bringen. Der Spaßfaktor hierbei wird garantiert ! Die Teilnehmer erhalten zum Abschluss Seminarunterlagen.
Zu den Daten : Aktfotografie für Fortgeschrittenen am Samstag und Sonntag, jeweils von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr. Seminarkosten für beide Tage 260,- Euro ( wer an einem Einsteiger-Kurs bereits teilgenommen hat zahlt nur noch 220,- Euro ) Teilnehmerzahl : 8 Personen Vorraussetzung : Geübter ( ! ) Umgang mit der eigenen Spiegelreflex - oder Bridge Kamera , eigener Laptop kann mitgebracht werden Bitte denken Sie selbst an Ihr leibliches Wohl. Kaffee, Tee und Wasser stellen wir zur Verfügung.

Vielleicht der letzte seiner Art. Am 07. und 08. Samstag / Sonntag, Februar 2015 um 10.00 Uhr im Studio


Bei unseriösem Verhalten gegenüber dem Model kann der Referent Personen ohne Rückzahlung der Kursgebühr vom Workshop ausschliesen. Die entstandenen Fotos dürfen nur für private Zwecke verwendet werden. Bei dem Wunsch zur Veröffentlichung der entstandenen Fotos/Bilder ist das Model zu kontaktieren.